Stammorchester

 

Hier finden Sie die aktuellsten Informationen
und Artikel die das Stammorchester betreffen.

 

 


Die Musikalischen Leiter

Zahlreiche Dirigenten haben in der mehr als 125 jährigen Geschichte der Stadtkapelle ihren musikalischen Weg gewiesen. Jeder dieser Dirigenten hat je nach Zeit und seiner eigenen Persönlichkeit den Stil der Stadtkapelle stets verändert und somit auch den Klangkörper geprägt. Ob im Streichorchester bis in die 60er des vorigen Jahrhunderts, oder im Blasorchester, stets steht die Freude an der Musik im Vordergrund unseres Tuns.


Auch in Zukunft wird der Musikverein Stadtkapelle Weilheim versuchen, den Spagat zwischen Zeitgeist und Tradition zu halten, und Ihnen so ein anspruchsvolles, unterhaltsames und abwechslungsreiches Programm zu bieten, das Ihnen als Zuhörer genausoviel Freude bereitet wie den Musikern.

 Auf den weiteren Seiten finden Sie eine Liste der Musikalischen Leiter in chronologischer Reihenfolge von 1887 bis heute.

 

Die Dirigenten der

Stadtkapelle Weilheim

 Wappen frei

 

 

 

Platzhalter Dirigent1887 Lehrer Luippold

1910 Johann Sindlinger

1920 Alfred Gierth (Streichorchester)

1920 Willy Handke (Blasorchester)

1921 Adam Frank

1925 Hoyler,Kirchheim

1925 Georg Mack

1927 Karl Greiß

 

1927-1930 Wilhelm Frey, Kirchheim

 

 

 

Platzhalter Dirigent

 

 

1930-1948 Hermann Weber, Kirchheim

1948 Heinz Würth

 

 

 

 

 

 

 

1953 Emil Vogel

 

 

 

Platzhalter Dirigent

 

 

1956 Karl Thoma, Kirchheim

 

 

 

 

 

ab 1957 Rudolf Behrs

 

 

 

Platzhalter Dirigent

 

 

 

1970-1973 Hans Zäh, Ennabeuren

1973-1979 Georg Nato

 

 

 

1979- 1995 Heiner Zimmermann

 

 

1995 - 2003  Rainer Pfister

 

 

2003 - 2004 Stefan Zink

 

 

2004 - 2014 Joachim Parylack

 

 

 

 2014 - 2015 Markus Heim

 

 

 seit 2015 Stefan Koch

 

StefanKoch Portrait

 

Wappen frei

Prev Next