Die Stadtkapelle zu Gast in Nabern

Maihock HPAm 30. April 2018 war die Stadtkapelle bei unseren Musikerfreunden in Nabern eingeladen, um dort den Hock in den Mai zu eröffnen.

Pünktlich um 18:00 Uhr legte sich der Wind und mit Marschmusik des Musikvereins Nabern wurde der Maibaum zum Fest geliefert.

In der Zwischenzeit hatte die Stadtkapelle im Bühnenzelt Platz genommen und startete in die dreistündige Unterhaltungsrunde mit dem Marsch Opening. Während die Stadtkapelle die, trotz des einsetzenden Regens, zahlreich erschienen Festgäste unterhielt, stellten die Musikfreunde aus Nabern den Maibaum auf.
Das Aufstellen des Baums erfolgt in Nabern noch mit Stangen, Seilen, Steigeisen und Mut. (Respekt!). Um ca. 19:30 Uhr war das Werk dann vollendet und der Baum mit zwei Kränzen und geflochtener Girlande versehen.

Gegen 21:00 schloss die Stadtkapelle den Gastauftritt mit dem "Böhmischen Traum" als Zugabe.